News
Informationen zum Coronavirus / COVID-19 im Bezug auf die Wirtschaft
Mo09.00 - 12.00
13.15 - 17.00
Di bis Do08.00 - 12.00
13.15 - 17.00
Fr08.00 - 12.00
13.15 - 16.30

Remo Spescha in den Vorstand gewählt

08.05.2020

Die Generalversammlung 2020 von Gewerbe Stadt St.Gallen fand aufgrund der COVID-Verordnung 2 des Bundesrates in schriftlicher Form statt. Unter Aufsicht der Revisorengesellschaft wurden die eingegangen Stimmausweise kontrolliert und ausgezählt. Die statutarischen Geschäfte wurden angenommen. Remo Spescha ist neu Mitglied des Vorstandes.

Besondere Zeiten erfordern aussergewöhnliche Massnahmen: So hat sich der Vorstand von Gewerbe Stadt St.Gallen entschlossen die Generalversammlung in schriftlicher Form durchzuführen, wie es in der Verordnung 2 des Bundesrates festgehalten wurde. Die Abstimmungsunterlagen wurden allen Mitglieder anfangs April 2020 zugestellt. Sie hatten bis am 7. Mai 2020 Zeit die Unterlagen auszufüllen und zu retournieren. Am 8. Mai 2020 fand unter Aufsicht der Revisionsgesellschaft die Auszählung der Stimmausweise statt. Es konnten 255 gültige Stimmausweise gezählt werden. Die statuarischen Geschäfte wurden unisono angenommen.

Remo Spescha folgt auf Remo Marc Nüesch
Remo Marc Nüesch hat seinen Rücktritt auf die GV 2020 erklärt. Der Vorstand hat verschiedene Gespräche für die Nachfolge geführt. Der Vorstand dankt Remo Marc Nüesch für seinen Einsatz zum Wohle von Gewerbe Stadt St.Gallen. Als seine Nachfolge schlug der Vorstand für die laufende Amtsperiode Remo Spescha vor. Der 53-jährige ist Geschäftsführer der E3 HLK AG in St.Gallen und Präsident von Suissetec Ostschweiz, Sektion St.Gallen. Die schriftliche Generalversammlung folgte dem Vorschlag und wählte Remo Spescha. Die Gesamterneuerungswahl findet im 2021 statt.

Remo Spescha in den Vorstand gewählt